Galerien - STUDIO TOM RIEDEL

Direkt zum Seiteninhalt
#1 "Bodies Landscapes 2020" | OSMOSIS CIE - Ali Salmi
200703_BodiesLandscapes2.0_Terminus-3024.jpg
200703_BodiesLandscapes2.0_Terminus-3465.jpg
200703_BodiesLandscapes2.0_Terminus-3029.jpg
200703_BodiesLandscapes2.0_Terminus-3625.jpg
200703_BodiesLandscapes2.0_Terminus-3631.jpg
200703_BodiesLandscapes2.0_Terminus-3635.jpg
200703_BodiesLandscapes2.0_Terminus-3666.jpg
200703_BodiesLandscapes2.0_Terminus-3676.jpg
200703_BodiesLandscapes2.0_Terminus-3682.jpg

Diese Zeit ist eine Herausforderung für den Menschen, eine Prüfung, eine heute noch zu große Hürde auf dem weiteren Weg in der Entwicklung zum selbstständigen und selbstbestimmten freien Individuum und dem Verständnis, untrennbarer Teil zu sein von allem was ist. Noch überwiegt die Angst vor der eigenen Intuition, dem tiefen Wissen um den nötigen nächsten Schritt nach vorne. Die globale Erfahrung der manipulierten Realität wirft uns nicht zurück, sie ist unabdingbar. Morgen wird die Intuition gestärkt daraus hervorgehen und die Hürde nehmen.
D Y S T O P I E 2 0 2 0 | Wie im Innen, so im Aussen
200703_BodiesLandscapes2.0_Terminus-2907.jpg
200703_BodiesLandscapes2.0_Terminus-2908.jpg
200703_BodiesLandscapes2.0_Terminus-2909.jpg
200703_BodiesLandscapes2.0_Terminus-2910.jpg
200703_BodiesLandscapes2.0_Terminus-3384.jpg
200703_BodiesLandscapes2.0_Terminus-2911.jpg
200703_BodiesLandscapes2.0_Terminus-2913.jpg
200703_BodiesLandscapes2.0_Terminus-2914.jpg
#2 "Bodies Landscapes 2018" | OSMOSIS CIE - Ali Salmi
180414_BodyLndscps2_2-6057.jpg
180414_BodyLndscps2_2-6006-2.jpg
180414_BodyLndscps2_2-6172.jpg
180526_BodyLndscps_JPG-8598.jpg
180414_BodyLndscps2_2-6062-2.jpg
180420_BodyLndscps3_JPG-6456.jpg
180414_BodyLndscps2_2-6107.jpg
180420_BodyLndscps3_JPG-6522.jpg
180421_BodyLndscps3_2-7030.jpg
180413_BodyLndscps2_JPG_O-5756.jpg
180406_BodyLndscps1-5359.jpg
180420_BodyLndscps3_JPG-6587.jpg
180414_BodyLndscps2_2-6007-2.jpg
#3 Straßenfotografie | "The Great Reset 2020" | Die kognitive Dissonanz
200418_StreetSB_Sony-01888.jpg
200418_StreetSB_Sony-01702.jpg
200418_StreetSB_Sony-01763.jpg
200418_StreetSB_Sony-01858.jpg
200418_StreetSB_Sony-01905.jpg
200418_StreetSB_Sony-01908.jpg
200430_StreetSB_RX100VA-02151.jpg
200430_StreetSB_RX100VA-02160.jpg
200430_StreetSB_RX100VA-02165.jpg
200418_StreetSB_Sony-01941.jpg
200430_StreetSB_RX100VA-02140.jpg

Straßenfotografie ist einer der faszinierendsten und zugleich schwierigsten Bereiche der Fotografie, auch wenn sich dieses Genre inflationär in unser Leben zu drängen scheint. Ein Meister der Straßenfotografie ist immer auch ein Meister des Unbewussten. Das dadurch motivierte, intuitive Handeln entzieht sich völlig der aktiven Wahrnehmung beim “Gestaltungsprozess“ im Chaos seines Jagdreviers.

Es ist wie das ungute Gefühl, jenes unbewußte Ahnen, dass man in einer Situation hatte, es aber erst in der Erinnerung als solches wahrnimmt, nämlich dann, wenn die Situation das Gefühl im Nachhinein bestätigt und erfahrbar macht.

War das jetzt kompliziert? :-)

Der “Meister“ der Straßenfotografie hätte im Moment des unguten Gefühls, der Ahnung, auf den Auslöser gedrückt ohne sich dessen - nämlich einer unbewussten Wahrnehmung - im Klaren zu sein. Die späteren Betrachter des Fotos nennen das dann Glück, oder Zufall.

#4 Straßenfotografie | "Irgendwo ist Nirgendwo"
Zurück zum Seiteninhalt